Sa 06.02.21 . ALTMETALL „live“

Support: Aftershow - Sause mit DJ BAAL (Joker/Lingen)

Doors: 19:00 Uhr Start: 20:00 Uhr HC-Family e.V.

Fr.06.02. 2021 – ALTMETALL – „live“ //Doors: 19 Uhr – Start: 20 Uhr

// // VVK: € 5 (https://bastard-club.tickettoaster.de/produkte) — AK: € 8 — NUR 60 TICKETS !!!///////

AFTERSHOW-SAUSE mit DJ BaaL (aus dem Joker/Lingen)/////////////

— ZU DEN CORONA-REGELN– Am Eingang müsst ihr bitte eure Kontaktdaten abgeben (Bitte nicht Lucky Luke, Al Bundy oder so ein Quatsch) – Diese Zettel werden nach 30 Tagen vernichtet und sind für eure Sicherheit /Gesundheit falls eine Meldung vom Amt kommen würde. Bitte setzt immer die Maske auf wenn ihr nicht an den Plätzen sitzt (Egal ob zur Toilette, zur Getränkebestellung oder um draussen eine zu rauchen) – BITTE IMMER!! Zusätzlich zu der typischen Seife/Handtuchpapier bieten wir „Spender“ mit Hygienereiniger an. Um diese 60 Sitzplätze im Club auch nutzen zu können wird nur der Thekenbereich oben in der Kneipe geöffnet sein . Dort wird es einen Abschnitt am Tresen für Bestellungen geben. Bitte wie bei allem was ihr macht, mind. 1,50m Abstand halten. Danke & wir freuen uns auf einen tollen und fairen Abend .

BANDINFO: ALTMETALL Harter Rockcover, vier Männer & jede Menge rheumafreier Spaß! Diese vier gestandenen Recken haben sich zusammengeschlossen, um ihre Leidenschaft für harte Rockmusik in einer Band zu bündeln. Was ursprünglich nur als Aushilfsbesetzung aus unterschiedlichen, bereits bestehenden Bands zusammengewürfelt wurde, schweißte sich dann nach kurzer Zeit zu einer eigenständigen Band zusammen. Da man schnell die gleiche Vorliebe für härtere Rockmusik erkannte, formierte sich die Band mit in das, was sie jetzt ist: ALTMETALL war geboren! In klassischer 4-Mann-Besetzung ließ sich ein feines Coverprogramm aus der Rockgeschichte zusammenköcheln, u. a. kann man Klassiker von The Bates, Accept, Saxon, Judas Priest, Dead Daisies, Deep Purple auf der Setliste wiederfinden. Dabei stand dann eigentlich nicht im Vordergrund, alles originalgetreu nachzuspielen, sondern den bandeigenen „Spaßfaktor“ mit tighten Drums, knurrendem Bass und harten Gitarrenriffs auszuleben.

Tickets: VVK: 5,00 € zzgl. Gebühren · AK: 8,00€

Veranstaltung auf Facebook

Diese Events könnten dir auch gefallen...