So 19.07. SUICIDAL ANGELS (GR) – ABGESAGT!

Doors: 16:00 Uhr Start: 17:00 Uhr!! HC-Family e.V.

_

Tickets können an den bekannten VVK-Stellen zurückgegeben werden!

_________________________________________________
Sonntag 19.07.2020 – Sunday Matinée
Doors: 16 Uhr | Start: 17 Uhr
AK: 21,00 € | VVK: 17,00 € zzgl. Gebühren

http://bastardclub.de/tickets/Tickets – auch im Shock Records – Hasestraße 66 in Osnabrück oder auch im Bastard Club – Buersche Straße 8 in Osnabrück

Support : PHAERON

CHECK IT OUT:
👉Video https://www.youtube.com/watch?v=Rvwrvy54LQo&list=PLXPXiEtTX5hE_E4FVMu1IKP19KmgU43j4&index=1
👉Facebook https://www.facebook.com/SuicidalAngels/
👉Instagram https://www.instagram.com/suicidalangelsofficial/?hl=de

Die Band wurde 2001 in Athen gegründet und besteht heute aus dem Schlagzeuger Orpheas Tzortzopoulos, dem Gitarristen Chris Tsitsis, dem Sänger Nick Melissourgos und dem Bassisten Angelos Lelikakis. Zwischen 2002 und 2004 veröffentlichte die Band mit United by Hate (2002), Angels’ Sacrifice (2003) und The Calm Before the Storm (2004) drei Demos. 2004 folgte mit Bloodthirsty Humanity eine EP, die 8 Songs beinhaltet. 2006 veröffentlichte die Band mit Armies of Hell eine weitere EP, die unter Evil Records, einem griechischen Indie-Label erschien und vier Stücke beinhaltet.

Ein Jahr später unterzeichnete die Band ihren ersten Plattenvertrag bei OSM Records und veröffentlichte ihr Debütalbum Eternal Domination unter diesem Label. Im selben Jahr spielte die Band zusammen mit Rotting Christ auf der Theogonia Balkans Tour 2007. Auf dieser Tour spielte die Band in Slowenien, Serbien, Rumänien, Ungarn, Bulgarien und Griechenland. Im November 2007 nahm die Band des Weiteren an der Reanimated Tour 2007 der wiedervereinigten Band Massacre. Auf dieser Tour teilte sich die Band die Bühne mit Denial Fiend und Extreme Noise Terror. 2008 spielte die Band mit der britischen Band Onslaught auf der Horns Up Festival Tour.
weiter unter:
👉Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Suicidal_Angels

Tickets: VVK: 17,00 € zzgl. Gebühren · AK: 21,00€

Veranstaltung auf Facebook

Diese Events könnten dir auch gefallen...