Do 14.07. M.D.C. (usa)

Doors: 19:00 Uhr Start: 20:00 Uhr HC-Family e.V.

14.07.2022
MILLIONS OF DEAD COPS (usa)
+ Gäste
Doors: 19 Uhr — Start: 20 Uhr
VVK: € 14 (Online & via Shock Records //OS-Altstadt// Mi.-Sa. ab 11 Uhr)
AK: € 18INFO:
Als MDC 1979 in Austin gegründet wurden, nannten sie sich zunächst The Stains und spielten unter diesem Namen auch im April 1980 in ihrer Heimatstadt ihr erstes Konzert. Sie waren zu dieser Zeit eine der ersten Hardcore-Punkbands der Stadt.[1] 1981 veröffentlichten sie ihre erste Single in Eigenregie. Als die Band sich 1982 nach San Francisco (wo es im Gegensatz zu Austin eine sehr lebendige Musikszene gab) verlagerte, benannten sie sich in MDC um. In den USA ist die Abkürzung MDC insbesondere für die Metropolitan Detention Center bekannt, eine Reihe lokaler Haftanstalten, in denen vor allem Untersuchungshäftlinge einsitzen. Viele ihrer Veröffentlichung brachte die Band unter verschiedenen Backronymen der Abkürzung heraus. Diese lauten:Millions of Dead Cops (deutsch: Millionen toter Polizisten)
More Dead Cops (dt.: Mehr tote Polizisten)
Millions of Deformed Children (dt.: Millionen missgebildeter Kinder)
Multi Death Corporations (dt. etwa: Todesmultis)
Millions of Damn Christians (dt.: Millionen verdammter Christen)
Magnus Dominus Corpus (dt. etwa: großer Herr, [wahrer] Leib)
Missile Destroyed Civilization (dt.: Von Raketen zerstörte Zivilisation)

Tickets: VVK: 14,00 € zzgl. Gebühren · AK: 18,00€

Veranstaltung auf Facebook

Diese Events könnten dir auch gefallen...